Grußwort zum Verkaufsoffenen Sonntag  "Daun im Goldrausch" 28.10.2018

Im Namen des Vorstands, der Dauner Gewerbetreibenden und den Mitgliedern des Gewerbe - und Verkehrsvereins Daun heiße ich Sie ganz herzlich willkommen zum verkaufsoffenen Sonntag am 28. Oktober 2018. 
In diesem goldenen Herbst lädt die Dauner Einkaufsstadt abermals ein zum Thema „ Daun im Goldrausch“! Geniessen Sie mit Familie und Freunden den Bummel durch die Stadt. 
Die Fachgeschäfte in unserer schönen Stadt haben für Sie von 13:00 bis 18:00 geöffnet und bieten wie üblich erstklassischen Service und persönliche Beratung neben sehr attraktiven Angeboten. Viele Händler haben natürlich speziell für diesen Sonntag etwas für Sie vorbereitet. 
Einen besonderen Flair bieten auch 2018 die Freunde und Markthändler des „kleinen französischen Markts“ auf dem Laurentiusplatz und auf dem Platz der KSK Vulkaneifel dreht wieder eine Mini – Dampf – Lok ihre Runden um die kleinen und großen Kinder bei einer Fahrt zu erfreuen. Im FORUM Daun veranstaltet die Volksbank RheinAhrEifel EG eine hochinteressante Genossenschaftsmesse. Das Programm für diesen verkaufsoffenen Herbstsonntag ist also wieder interessant und vielfältig. Ein Höhepunkt dieses Tages bietet der GVV mit der Verlosung der Aktion „Daun im Goldrausch“. Verlost werden eine Fülle von Gutscheinen der Dauner Geschäfte sowie als Hauptgewinn ein Goldbarren im Wert von € 700. Vom 13. bis 28. Oktober liegen in vielen Fachgeschäften Teilnehmerkarten aus. Achten Sie auf das Aktionsplakat, denn hier gibt es die Teilnahmekarten. Wir laden Sie herzlich ein - mitmachen, ausfüllen und gewinnen ! 
Die Verlosung findet öffentlich am 28.10.2018 um 17.30 Uhr im Forum Daun statt.  
Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen und einen angenehmen Sonntag in Daun. 

Stefanie Mayer-Augarde, 1. Vorsitzende, Gewerbe - und Verkehrsverein Daun


KSK Vulkaneifel präsentiert am Verkaufsoffenen Sonntag 28.10.2018


Wanted!

Gesucht wird: Der Gewinner des Goldbarrens

 

Ab den 13.10.2018 wird in ca. 60 Fachgeschäften wieder ein Aktionsplakat angebracht: „Daun im Goldrausch“

 

 

 

Was bedeutet das? In diesen Fachgeschäften liegen Teilnahmekarten aus, die zum Gewinn des Goldbarrens, immerhin mit einem Wert von z.Zt. 700,00 €, oder einen der vielen Gutscheine führen können. Das Besondere: Niemand weiß, in welchem goldenen „Schatzkästchen“ sich der Goldbarren befindet. Diesen Barren (Batzen Gold) kann allerdings nur der Teilnehmer gewinnen, der eine Karte in dem Fachgeschäft ausgefüllt und abgegeben hat, in dem der Barren versteckt ist.

 

Also liebe Goldsucher: Macht Euch auf den Weg und schaut nach dem Aktionsplakat; denn hier gibt´s die Teilnehmerkarten, ausfüllen und mit Glück gewinnen.

 

Die Verlosung ist öffentlich an unserem verkaufsoffenen Sonntag, am 28.10.2018 um 17.30 Uhr im Forum Daun. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

 


Mensch Raiffeisen. Starke Idee: Genossenschaftsmesse der Volksbank RheinAhrEifel feiert Premiere im Forum Daun

 

 

Veranstaltung anlässlich des verkaufsoffenen Sonntags am 28. Oktober 2018

 

 

Unter dem Motto „Mensch Raiffeisen. Starke Idee“ veranstaltet die Volksbank RheinAhrEifel erstmals eine Genossenschaftsmesse in Daun. Diese findet anlässlich des 200. Geburtstags von Friedrich Wilhelm Raiffeisen im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags am 28. Oktober 2018 im Forum Daun statt. Ziel ist es zu zeigen, wie viele Berührungspunkte die Menschen in der Region heute mit Genossenschaften haben. „Egal ob Kredit-, Waren- oder Wohnungsgenossenschaft – hinter jeder Organisation verbergen sich engagierte Gründer und Mitglieder sowie eine starke Idee. Mit der Messe wollen wir im Raiffeisen-Jubiläumsjahr die Vielfältigkeit dieser Genossenschaften sichtbar, hörbar, schmeckbar, also schlicht erlebbar machen“, betont Thomas Klassmann, Direktor Regionalmarkt Eifel der Volksbank RheinAhrEifel. Neun Genossenschaften werden sich auf der Messe zwischen 11.30 Uhr und 17 Uhr mit den unterschiedlichsten Aktionen und Themenschwerpunkten den Besuchern präsentieren. Dazu gehören neben der Volksbank die eegon – Eifel Energiegenossenschaft, die Hochwald Genossenschaft, die Genossenschaft Gesundheitslandschaft Vulkaneifel, die Firma Edeka Friedhelm Jax aus Daun, die Genossenschaft am Pulvermaar, die Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr, die Winzergenossenschaft Dagernova sowie der Ahrweiler Winzerverein.

 

Hüpfburg, Fotobox, Barista-Kaffee und Venencheck

 

Die Volksbank RheinAhrEifel wird im Forum mit einer Hüpfburg und einer Fotobox präsent sein. Darüber hinaus zeigt die Bank unter anderem ihre Raiffeisen-Jubiläumsausstellung. Die Hochwald Genossenschaft hat ihr Kinderspielmobil mit Glücksrad und Kinderschminken im Gepäck.

 

Am Stand der Genossenschaft Gesundheitslandschaft Vulkaneifel wird unter anderem ein kostenloser Venencheck angeboten sowie die Leistungen der „Apotheke vor Ort“ vorgestellt. Darüber hinaus können die Besucher Eifeler Köstlichkeiten genießen. Edeka ist mit einem Barista-Wagen und Profi-Barista vor Ort, um die Besucher mit genossenschaftlichem Kaffee zu versorgen. Die Genossenschaft am Pulvermaar präsentiert sich mit einem Infostand, an dem sie beispielsweise über das Projekt des barrierefreien Wohnens im Herzen von Gillenfeld berichtet. Außerdem können sich die Besucher am Stand eine entspannende Massage gönnen. Die drei Winzergenossenschaften Mayschoß-Altenahr, Dagernova sowie der Ahrweiler Winzerverein verköstigen ihren Ahr-Wein an einem gemeinsamen Stand. Um sich einen bestmöglichen Überblick über die einzelnen Aussteller zu verschaffen, bietet der Veranstalter jede halbe Stunde eine geführte Tour über die Messe an. Darüber hinaus wird in Zusammenarbeit aller Genossenschaften ein „Genossenschafts-Gewinnspiel“ angeboten. Zu gewinnen gibt es unter anderem ein Tablet. Zum Start der Messe wird es um 11.30 Uhr außerdem einen Impulsvortrag zum Thema „Perspektiven für Genossenschaften“ von Dr. Walter Krupp von der Akademie Deutscher Genossenschaften geben. Zum Abschluss des Tages wird, wie bereits in den vergangenen Jahren, der Gewerbe- und Verkehrsverein seine Verlosung „Daun im Goldrausch“ im Forum durchführen.

 

Über die Volksbank RheinAhrEifel eG

Die Volksbank RheinAhrEifel eG ist der genossenschaftliche und leistungsstarke Finanzpartner für mehr als 150.000 Kunden in der Region Rhein-Ahr-Eifel-Mosel. Hauptsitz der Genossenschaft ist Bad Neuenahr-Ahrweiler, der Verwaltungssitz liegt in Mayen. Das Geschäftsgebiet der Bank erstreckt sich vom Rhein bei Remagen bis in den Süden der Vulkaneifel nach Gillenfeld, vom Mittelrhein um Andernach bis Koblenz, die Mosel bei Winningen, das Maifeld um Polch bis in die Hocheifel zum Nürburgring. Die Regionalbank gehört den über 95.000 Bankeigentümern. Sie machen die Bank zu einer der mitgliederstärksten Organisationen in Rheinland-Pfalz. Dadurch kommt ihr eine besondere Verantwortung für die Wirtschaftsregion zu: Anspruch der Bank ist es, unter dem Motto „Wir sind Heimat“, die regionale Wirtschaft im Sinne ihrer Mitglieder kontinuierlich zu stärken. Bei einer Bilanzsumme von 2,6 Milliarden Euro verwaltet die Genossenschaft ein Kundenwertvolumen von mehr als 5 Milliarden Euro. Das Finanzinstitut beschäftigt 499 Mitarbeiter, davon 27 Auszubildende.

Daun – 11.10.2018.

 

Daun im Goldrausch

Der Gewerbe- und Verkehrsverein bietet auch in diesem Jahr den verkaufsoffenen Sonntag zum Thema „ Daun im Goldrausch“, der am 28.10.2018 stattfindet. Die Fachgeschäfte werden für die Besucher von 13.00 Uhr - 18.00 Uhr geöffnet haben und bereiten interessante Angebote vor . Einen besonderen Flair geben auch 2018 die Freunde und Markthändler des „kleinen französischen Markts“ und  auf dem Parkplatz der KSK Vulkaneifel dreht wieder eine Mini – Dampf – Lok ihre Runden um die kleinen und großen Kinder bei einer Fahrt zu  erfreuen. Im FORUM Daun veranstaltet die Volksbank RheinAhrEifel eine Genossenschaftsmesse. Das Programm für diesen verkaufsoffenen Herbstsonntag ist also wieder interessant und vielfältig. Ein Höhepunkt dieses Tages bietet der GVV mit der Verlosung der Aktion „Daun im Goldrausch“. Verlost werden eine Fülle von Gutscheinen der Dauner Geschäfte sowie als Hauptgewinn ein Goldbarren im Wert von € 700,-.  Vom 13. bis 28. Oktober liegen in vielen Fachgeschäften Teilnehmerkarten aus.  Achten Sie auf das Aktionsplakat; denn hier gibt es die Teilnahmekarten. Wir laden Sie herzlich ein -  mitmachen und gewinnen ! 

Die Verlosung findet öffentlich am 28.10.2018 um 17.30 Uhr im Forum Daun statt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 
I

Heimatshoppen

Heimatshoppen“ ist ein Projekt, Bewusstsein dafür zu bilden, dass Einkäufe in der Region (Heimat) sich nicht allein  darauf reduzieren, die Leistungsfähigkeit der gewerblichen Wirtschaft als reine Versorger der Bevölkerung mit Gütern und Dienstleistungen zu gewährleisten.

Die gewerbliche Wirtschaft sichert Arbeits – und Ausbildungsplätze. Das vielseitige gesellschaftliche Engagement örtlicher Händler, Dienstleister und Gastronomen trägt zur Belebung unserer Städte bei. Sie unterstützen vielerorts durch ehrenamtliches und finanzielles Engagement Schulen, Vereine, Stadtfeste.

 

Mit unserer Aktion wollen wir die Bedeutung lokaler Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleiter für unsere Stadt und der Region herausstellen. Denn sie alle leisten einen wichtigen Beitrag zu mehr Lebensqualität. Es soll beim Kunden ein Bewusstsein entwickelt werden, dass er durch den Einkauf vor Ort und den Besuch in unserer Stadt sein eigenes Lebensumfeld selbst mitgestaltet.

Die Aktion „Heimatshoppen“ findet in diesem Jahr erstmals in Rheinland-Pfalz statt. Der GVV Daun beteiligt sich ebenfalls an der Aktion. Begleitet und unterstützt wird dieses Vorhaben von der IHK Trier, sowie dem Handelsverband Region Trier EHV. Viele Dauner Fachgeschäfte werden am 07. und 08. September mit Plakaten, Flyern und speziellen Einkaufstüten darauf aufmerksam machen.   Diese Dauner Fachgeschäfte haben am Freitag 07.September 2018 für Sie bis 19.30 Uhr geöffnet.

Optik Mayer

Parfümerie Mademoiselle

Adler – Apotheke

Minninger

Even

Schuhparadies

Dauner Weinladen

Uhren Mayer

Biersack

Marien – Apotheke

InKult

EDEKA

Oliver Mode

Eifelbildverlag

Rosen-Apotheke

Haus der Gesundheit

Volksbank RheinAhrEifel

Lenzenhuber

Eifelglück

Intersport Lehnen

DER MODEMARKT

Heinzbauer Coppyprint

Mobilfunk Lory

Atelier Metallformen J. Nettlich

Fun Bike Nöllen

Mode Absolut echt anziehend

Metzgerei Zerfaß

Jeans Center Daun


Diese Veranstaltungen wird jährlich, immer am 2. Wochenende des Monats September, freitags und samstags, durchgeführt.


„Daun spielt“ eine großes Fest für Jung und Alt

Dieses Fest, ergänzt durch einen verkaufsoffenen Sonntag, mit dem Höhepunkt „Dauner Bällerennen“ hatte eine zusätzlich Attraktion: „Dauner Stadtrallye“

Die Kreativabteilung des Lions Clubs Daun hatte eine Mitmachaktion ausgearbeitet und mit vielen Fachgeschäften durchgeführt.

Knifflige Aufgaben waren zu lösen, Geschicklichkeiten zu beweisen und aufmerksam zu sein.

Lions Club und Gewerbe – und Verkehrsverein hatten die Gewinner eingeladen (nicht alle konnten kommen) und übergaben den strahlenden Teilnehmern als Anerkennung den Einkaufsgutschein „Dauner Taler“

Unisono wurde der Wunsch geäußert, die tolle Aktion zu wiederholen. Diesem Wunsch kommen die Organisatoren gerne nach und sagen „Herzlichen Glückwunsch“.


Daun spielt... mit dem 3. Dauner Bällerennen

Welche Losnummer hat gewonnen? Die Liste mit den Losnummer findet ihr hier 

Wir gratulieren den Gewinnern und bedanken uns beim Round Table Daun für die tolle Organisation und Durchführung des Bällerennens! Als Teil des   Rahmenprogramms der Dauner Jugendpflege geleitet von Rüdiger Herres, hatten wir einen bunten, vielseitigen verkaufsoffenen Sonntag. 


Daun spielt mit Verkaufsoffener Sonntag am 10.06.2018

Am 10.06.2018 ab 11:30 Uhr verwandelt sich Daun wieder in eine große Spiel- und Spaßmeile für Jung und Alt. Ehrenamt sichtbar machen; das ist der Gedanke hinter „Daun spielt!“. Zahlreiche Aussteller lokaler Vereine, Selbsthilfegruppen und gemeinnützige Initiativen finden dabei die Gelegenheit, sich und ihre wertvollen Angebote zu präsentieren. Attraktive Mitmachaktionen, interessante Gespräche und ein vielseitiges Bühnenprogramm tragen dazu bei, das Miteinander der Generationen erlebbar zu machen. Neben diesem umfangreichen Aktionsprogramm laden die Dauner Geschäfte im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags zum Bummeln ein. Auch ein Flohmarkt von Kindern für Kinder wird wieder stattfinden.

Mehr Infos zu Daun Spielt bitte hier klicken

Mehr Infos zum Dauner Bällerennen bitte hier klicken


Verkaufsoffener Sonntag mit Autoschau


Verkaufsoffener Sonntag am 22.04.2018

Es sind keine Oldtimer, sondern die neusten Modelle der Hersteller, die auf unserer Automobilschau mit unserem verkaufsoffenen Sonntag, am 22.04.2018,  zu bewundern sind.

 

Angefangen vom St. Laurentiusplatz bis hinunter zum Wirichplatz und weiter bis zur Bahnhofstraße, sind Ausstellungsflächen halten die Automobilhändler ihre Modelle vor. Vorbei an den Fachgeschäften, die ebenfalls in der Zeit vom 13.00 bis 18.00 Uhr, zum Schauen, sich beraten lassen und einkaufen einladen.

 

Der GVV heißt Sie herzlich willkommen!


Ostern 2018

Auch in diesem Jahr wieder:

Wir verteilen bunt gefärbte Ostereier.

In vielen unserer Vereinsmitgliedern, bieten wir ab der 12. Kalenderwoche unseren Kunden bunt gefärbte Ostereier an. Darüber hinaus werden am am Karsamstag an Gäste und Passanten durch unsere „Osterhasen“ Eier verteilt
Der GVV wünscht „Fröhliche Ostern“!


Handel 4.0 - Die Digitalisierung des Einzelhandels

Der Begriff „Digitalisierung“ gehört heutzutage wohl mit zu den am häufigsten verwendeten Wörtern im Handel. Welche Möglichkeiten und Chancen bieten die neuen Technologien unseren regionalen Unternehmen? Wie stellt sich der regionale Einzelhandel auf den digitalen Wandel ein? Wer unterstützt Unternehmen im Themenfeld Digitalisierung? Was bedeutet Digitalisierung für mich und meinen Betrieb? Zu diesen Fragen möchten wir gemeinsam mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Vulkaneifel mbH und mit Ihnen am 8. März 2018 im Forum Daun ins Gespräch kommen. Professor Thomas Ritz von der Fachhochschule Aachen wird Ihnen an diesem Abend mit seinem Vortrag aufzeigen, dass Digitalisierung kein primär technisches Thema ist, sondern vielmehr die Möglichkeit eröffnet, das Geschäft „anders zu machen als zuvor“. In der anschließenden Gesprächsrunde diskutieren Einzelhändler aus der Region, Herr Professor Ritz sowie Vertreter des Gewerbe- und Verkehrsvereins Daun und der Industrie- und Handelskammer Trier über die Chancen und Risiken der Digitalisierung für den Handel.

 

Im Anschluss an die Veranstaltung informieren Sie die Banken aus der Region im Foyer des Forums über Online- und bargeldlose Bezahlsysteme. Nutzen Sie den kleinen Imbiss um untereinander ins Gespräch zu kommen.

 

Pressebericht zum Abend hier

 

8.03.2018, 18.30 Uhr, Forum Daun



Verlosung - Daun verlost ein Auto

Die Ziehung am 08.01.2018 im Forum Daun


Großartig, erfolgreich und überzeugend!

Wieder einmal war unsere Aktion „Weihnachtsgewinnspiel“ eine überaus gelungene Aktion unseres Vereins.

Vom ersten Adventswochenende 2017 bis zum 8. Januar 2018 sagten 60 Fachgeschäfte unserer Qualitätsstadt ihren Kunden „Danke für den Einkauf“ und verschenkten 158.000 Lose. Als Hauptgewinn winkte ein Kleinwagen, Ford KA + im Wert von rund 13.200 €.

 

Am 8. Januar um 19.00 Uhr startete die mit großer Spannung erwartete Ziehung. Das Forum war „brechend“ voll; allein für die Extra – Auslosung unter den Teilnehmern der Veranstaltung wurden 510 Lose verteilt und die von unseren Fachgeschäften zusätzlich zur Verfügung gestellten Gutscheine/Geschenke verlost. Dafür danken wir allen teilnehmen Betrieben.

 

Die Hauptziehung brachte folgende Ergebnisse:

  • 1.Preis, der Ford KA+ - Losnummer: 88995
  • 2.Preis, eine Reise - Losnummer: 4397
  • 3.Preis, 30 Dauner Taler - Losnummer: 79524
  • 4.Preis, 20 Dauner Taler - Losnummer: 32706
  • 5.Preis, 10 Dauner Taler - Losnummer: 63779

 

(Angaben ohne Gewähr)



Daun verlost ein Auto!

Weihnachtsaktion 2017


Auch in diesem Jahr verlosen die Dauner Einzelhändler und Gewerbetreibenden ein Auto, eine Städtereise, 60 Dauner Taler, initiiert durch den GVV.

So einfach gehts: Shoppen Sie in Daun und erhalten als Dank Ihr Los. Mit ein bißchen Glück wird Ihr Los gezogen und Sie sind der glückliche Besitzer eines neuen Kleinwagen im Wert von ca. 12.000 EUR! Um Ihre Gewinnchancen auf weitere 60 Preise zu erweitern können Sie an der öffentlichen Verlosung teilnehmen. Dort erhält jeder Besucher ein weiteres Los, das zu der Sonderziehung von ca. 60 weiteren tollen Sachpreisen oder Gutscheinen berechtigt.

Finanziert werden die Gewinne von allen teilnehmenden Mitgliedsunternehmen des GVV.

 

Der GVV  wünscht Ihnen viel Glück!

 

Aktion vom 01.12.-24.12.2017



Adventsleuchten


Zum ersten mal wurde von der Jugendpflege Daun der Weihnachtsmarkt unter dem Motto Adventsleuchten veranstaltet. Der Event fand auf dem unteren Parkplatz der KSK und im Forum statt. Der GVV ist Unterstützer des Dauner Adventsleuchten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Weihnachtsevent am 2. Adventswochenende



Das ist er!

Unser Hauptgewinn des diesjährigen Weihnachtsgewinnspiels. Ein neuer Ford Ka+ mit umfangreicher Sonderausstattung. Dieses Auto schenken wir Ihnen und sagen „Danke“ für Ihren Einkauf und für die Treue, die Sie uns halten.

Lose gibt bei allen teilnehmenden Geschäften vom 04.12.2017 bis 08.01.2018 so lange der Vorrat reicht. Achten Sie auf das Aktionsplakat!

Die Verlosung ist am 08.01.2017 um 19.00 Uhr im Forum, zu der wir Sie sehr herzlich einladen.

Wichtiger Hinweis: Die Gewinner unseres Gewinnspiels müssen nicht anwesend sein um gewinnberechtigt zu sein. Die gezogenen Gewinnnummern werden hier veröffentlich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Präsentation des Hauptgewinns November 2017




Der Goldbarren geht nach Rheinböllen

„Ich habe noch nie in meinem Leben etwas gewonnen“, entfuhr es dem glücklichen Gewinner des Goldbarrens, Ulrich H. aus Rheinböllen. H. war Kurgast in Daun, hatte an der ED Tankstelle getankt und musste sich förmlich überreden lassen eine Teilnehmerkarte auszufüllen.

 

So nimmt er nach dem angenehmen Kuraufenthalt noch eine weitere schöne Erinnerung mit nach Hause!

 

Unser GVV sagt: „Herzlichen Glückwunsch!“




Daun in Goldrausch


Abenteuerlich sind die Geschichten, als nach der Entdeckung Amerikas von Goldadern berichtet und geschwärmt wurde, Heerscharen von Glücksrittern aufbrachen und von Reichtum träumten.

 

Ganz so abenteuerlich ist die Suche nach dem Goldbarren in Daun nicht. Dieser hat einen Wert in von ca. 800,00 € und befindet sich in einem der 55 teilnehmenden Fachgeschäfte in Daun. Wer seine Chance nutzen will, diesen Goldbarren auch zu gewinnen, müsste in all diesen Fachgeschäften eine Gewinnspielkarte ausfüllen und in die dort aufgestellte Losbox werfen. Die teilnehmenden Fachgeschäfte sind erkennbar an einem Aktionsplakat, dass ausgehängt ist.

 

Die Teilnahme ist bis zum 29.10.2017, also auch am verkaufsoffenen Sonntag, möglich. Die Ziehung ist an diesem Sonntag um 17.30 Uhr im Forum Daun.

Der GVV wünscht allen Teilnehmern viel Erfolg



Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

Auf einer sehr gut besuchten Mitgliederversammlung stand unter anderem auf der Tagesordnung:“ Wahl des Vorstandes“. Die Wahl war notwendig geworden, weil die Amtsperiode des bisherigen Vorstandes abgelaufen war.

Da sich der 1. Vorsitzende Hans – Dieter Wilhelm, der 2 Vorsitzende Jürgen Jablonowski und der Beisitzer Michael Bill nicht erneut zur Wahl stellten, wurden für diese Positionen der Versammlung neue Kandidaten vorgestellt.

Ulla Biersack, Reinhard Thielen und Wolfgang von Wendt stellten sich erneut zur Wahl.


Alle Kandidaten wurden einstimmig gewählt und stellten sich dem Fotografen:
Stehend v.l.n.r. Marina Stolz, 2. Vorsitzende, Wolfgang v. Wendt, Geschäftsführer, Stefanie Augarde, 1. Vorsitzende, Reinhard Thielen, Beisitzer, Julia Gieseking, Beisitzerin

Sitzend: v.l.n.r Alexander Chruscz, Chronist, Ulla Biersack Beisitzerin. Nicht auf dem Bild: Reiner Nöllen, ebenfalls Beisitzer.

Alle gewählten Vorstandsmitglieder bedanken sich für das Vertrauen und freuen sich auf die Zusammenarbeit.


Perfekt!

Seit 10 Jahren warten die Verantwortlichen unseres Verein darauf, dass sich unter den Besuchern der Ziehungsveranstaltung des Weihnachtsgewinnspiels der Hauptgewinner befindet, der den Schlüssel des schmucken Kleinwagens in Empfang nehmen kann.

Im voll besetzten Forum Daun war die Spannung groß, ob es denn in diesem Jahr klappen könnte.
Und tatsächlich! Unter den Besuchern befand sich Christa Neis aus Oberstadtfeld, und in ihren Händen hielt sie das Los mit der NR. 43569, diese Nummer wurde für den Hauptpreis, einen RENAULT TWINGO gezogen. 

 

Verständlicherweise konnte Frau Neis ihr Glück nicht fassen.
Wir freuen uns mit ihr und sagen: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!