+ NEWSTICKER++NEWSTICKER++NEWSTI


Heimatshoppen in Daun

Am Frei­tag, 18. Sep­tem­ber, findet der Startschuss für die Aktion Goldrausch statt. Alle teilnehmende Ge­schäf­te haben am Freitag den 18.09. und 16.10.202 in Daun bis 20 Uhr ge­öff­net. Zu ge­win­nen gibt es in diesem Jahr sogar zwei Gold­bar­ren. 

Der sta­tio­nä­re Han­del trägt maß­geb­lich zum Leit­bild der eu­ro­päi­schen Stadt bei. 90 Pro­zent der Ein­zel­han­dels­um­sät­ze wer­den im sta­tio­nä­ren Han­del er­zielt, so auch in Daun.

 

 

„Hei­mat­shop­pen“ ist ein Pro­jekt, um ein Be­wusst­sein da­für zu schaf­fen, dass Ein­käu­fe vor Ort sich nicht al­lein dar­auf re­du­zie­ren, die Leis­tungs­fä­hig­keit der Wirt­schaft als rei­ne Ver­sor­ger der Be­völ­ke­rung zu se­hen. Die Wirt­schaft si­chert Ar­beits- und Aus­bil­dungs­plät­ze. Das viel­sei­ti­ge ge­sell­schaft­li­che En­ga­ge­ment der Händ­ler, Dienst­leis­ter und Gas­tro­no­men trägt zur Be­le­bung rer Städ­te bei. Sie un­ter­stüt­zen durch eh­ren­amt­li­ches und fi­nan­zi­el­les En­ga­ge­ment Schu­len, Ver­ei­ne und an­de­re. „Mit un­se­rer Ak­ti­on wol­len wir die Be­deu­tung lo­ka­ler Ein­zel­händ­ler, Gas­tro­no­men und Dienst­lei­ter für un­se­re Stadt her­aus­stel­len. Denn sie al­le leis­ten ei­nen wich­ti­gen Bei­trag zu mehr Le­bens­qua­li­tät. Es soll beim Kun­den ein Be­wusst­sein ent­wi­ckelt wer­den, dass er durch den Ein­kauf vor Ort und den Be­such in un­se­rer Stadt sein ei­ge­nes Le­bens­um­feld selbst mit­ge­stal­tet,“ so der Dau­ner Ge­wer­be- und Ver­kehrs­ver­ein.

15/09/2020

 

Vulkan-Bike Marathon am 11.-12.09.2020 in Daun

„Daun ist wieder Mekka der Mountain Biker!

 

 

Am 11. + 12.9. findet in Daun wieder der VulkanBike Marathon statt. Schon jetzt haben sich über 800 Radsportfreunde angemeldet. Und wieder ist Daun Austragungsort einer Deutschen Meisterschaft Der 1. Deutschen Meisterschaft in E-Mountain Bike. Wir freuen uns auf die Teilnehmer und deren Begleitpersonen und laden sie ein, unsere tollen Fachgeschäfte zu besuchen und dabei die Gutscheine einzulösen“.

Erst recht nach Corona: Den Einzelhandel stärken!

 

 

Der stationäre Handel ist und bleibt die Leitfunktion der Innenstädte und trägt maßgeblich zum Leitbild der europäischen Stadt bei. 90% der Einzelhandelsumsätze werden im stationären Handel erzielt.

 

Handel ist Heimat. Der stationäre Handel steht für eine gute Versorgung der Bürger mit Waren aller Art. Mit 50 Millionen persönlichen Kundenkontakten pro Tag ist der stationäre Handel aber auch ein wichtiger Begegnungspunkt sowie ein Stück Heimat für die Kunden und trägt somit zum Gemeinwohl bei.

 

Unsere regionalen Gewerbebetriebe sind wichtige Arbeitgeber und Ausbildungsbetriebe. Darüber hinaus ist auch ihr finanzielles und ehrenamtliches Engagement für das Gemeinwohl von unschätzbarem Wert. Gerade jetzt gilt: Durch den Einkauf in der Region wird immer ein Beitrag für mehr Lebensqualität und zur Belebung und zum Erhalt einer attraktiven Innenstadt geleistet.

 

Die Dauner Einzelhändler freuen sich über die Lockerungen der Einschränkungen und beachten die Hygienevorschriften. Sie bitten um Verständnis und Unterstützung, damit weitere Schritte in Richtung Normalität möglich sind.

04.05.2020

 

 

Dauner Autokino - Eifelflimmern

22.-24.05.2020

Sportplatzgelände im Dauner Stadtteil Rengen 

 

Im Auto sitzen, Popcorn naschen, Filme schauen

 

Wir wünschen viel Spaß! 

 

09/05/2020

 

Brief von der 1. Vorsitzenden

Liebe Mitglieder des Gewerbe-und Verkehrsvereins Daun,

 

am gestrigen Tag teilten Bund und Länder erste vorsichtige Lockerungen mit was die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona Pandemie anbetrifft.

Der Einzelhandel, und somit viele unter uns, darf nun nach einem Monat Schließung ab Montag, den 20. April 2020 bis zu einer Verkaufsfläche von 800m² und unter Einhaltung strikter Hygiene - und Abstandsregelungen wieder öffnen.  Um weitere Ansteckungen zu vermeiden wird allgemein nahegelegt und empfohlen eine Maske zu tragen,  einen Abstand von mindestens 1,50 m einzuhalten,  Kunden und Mitarbeiter mit einer Scheibe zu schützen sowie die Anzahl der Kunden je nach Fläche zu beschränken.  

Wir freuen uns über diesen ersten Schritt und haben eine Chance wieder zu arbeiten. Einen Rückschlag , der gravierend wäre, können wir nur vermeiden wenn wir alle Regeln gemeinsam respektieren, umsetzen und einhalten.

 

Von diesen Lockerungen sind derzeit leider nicht betroffen unsere Mitglieder, die Hotels, Restaurants und Gaststätten. Lasst uns diese alle unterstützen in dieser schwierigen Zeit. Sie bieten auf ihren HP’s , dem neuen Portal www.einkaufen-vulkaneifel.de sowie in den sozialen Medien ihre take away Karten an mit Gerichten und vielen kreativen Leckereien zum Abholen. Gerne weisen wir auch nochmals auf die facebook Seiten des Gewerbe-und Verkehrsvereins hin sowie die neue und sehr aktive Seite von Tanja Nettekoven „Kauft bei unseren lokalen Unternehmen in der Eifel“ .

 

Die Öffnung von Friseuren und Kosmetikstudios wird laut Landesregierung Anfang Mai folgen können.

 

Großveranstaltungen sind zunächst bis 31. August 2020 untersagt. Dies bedeutet für uns dass auch der 2. geplante verkaufsoffene Sonntag „ Daun spielt“  am 7. Juni mit Dauner Bällerennen nicht stattfinden wird.

 

In naher Zukunft wird sich der Vorstand zusammensetzen können und weitere Ideen entwickeln.

 

Bitte kontaktieren Sie gerne die Geschäftsstelle für Fragen, Anregungen oder auch Kontaktdaten zu den Produkten „Hygieneschutz“.  

 

Wir wünschen Ihnen allen eine gute Zeit und bleiben Sie gesund.

 

Mit herzlichen Grüßen aus der Qualitätsstadt Daun

 

Stefanie Mayer-Augarde

1. Vorsitzende GVV Daun

16.04.2020

16/03/2020

„Aktueller Stand des Dauner Gewerbe - verkaufsoffener Sonntag am 29.03.2020 darf nicht stattfinden“

 

Aufgrund der derzeitigen Situation, entstanden durch das Corona Virus, und auf Anweisung der Bundesregierung, darf der verkaufsoffene Sonntag  am 29. März mit Automobilschau und Weindorf Rock & Riesling nicht stattfinden. Zudem müssen viele Einzelhändler ihre Geschäfte auf noch unbestimmte Zeit schließen. Bitte informieren Sie sich bei den jeweiligen Händlern. Geöffnet haben Supermärkte, Apotheken, manche Dienstleister, Tankstellen, Baumärkte, Restaurants bis 18 Uhr. Auch diese Anordnungen können sich jederzeit ändern. Wir vom GVV hoffen dass alle diese Zeit gut überstehen. Es geht um die Gesundheit eines jeden sowie die Entlastung unseres Gesundheitssystems.

Sobald diese Situation vorüber ist, planen wir neue Aktionen / Veranstaltungen und Aktivitäten für unsere Kunden in der Qualitätsstadt Daun, für deren Vertrauen und Treue wir uns an dieser Stelle bedanken.

Für den Vorstand

Stefanie Mayer-Augarde

Marina Stolz

 

Wolfgang von Wendt  

18.03.2020

Der Hauptgewinner ist gefunden!

Danke, Kommissar Zufall!
Die Verantwortlichen des GVV Daun bereiteten schon die zusätzliche Auslosung des Hauptpreises des letzten Weihnachtsgewinnspiels vor. Sie gingen davon aus, dass sich der Losinhaber der Nr. 63145 trotz ausreichender Hinweise nicht mehr melden würde.
Das Los wurde von der ED Tankstelle am Viadukt ausgegeben. Dort wurden Aushänge angebracht, dass das Gewinnerlos noch gesucht würde.
Dem Stammkunden L. Thielen aus Daun Weiersbach fiel dieser Hinweis zufällig auf, woraufhin er nochmals all seine gesammelten Lose durchblätterte und dabei das Glückslos fand.
Der GVV sagt: Herzlichen Glückwunsch!
28.2.2020

Unternehmensnachfolge rechtzeitig im Blick- Vortrag

DIE GEWINNNUMMERN DES WEIHNACHTSGEWINNSPIELS 2019 STEHEN FEST:

Die Gewinnnummer stehen fest:

1. Preis: Skoda Fabia: 63145  (Los herausgegeben von ED Tankstelle)
2. Preis: Reisegutschein im Wert von 400,00€:  53874 (Los herausgegeben von Modehaus Lenzenhuber)
3. Preis: 30 Dauner Taler: 5651 (Los herausgegeben von Eifel-Apotheke)
4: Preis: 20 Dauner Taler: 123811 (Los herausgegeben von J. Minninger)
5. Preis: 10 Dauner Taler: 85014 (Los herausgegeben von EDEKA Aktivmarkt F. Jax)
 
 
Sie haben gewonnen? Der GVV und die teilnehmenden Einzelhändler gratulieren herzlich! Bitte melden Sie sich in der Geschäftsstelle werktags zwischen 10Uhr-12 Uhr.
Herzlichen Glückwunsch! 

Winterfahrplan